Herzlich Willkommen!

Lenkkopflagerumbausatz Einbauanleitung

Einbauanleitung

(PDF Datei mit Explosionszeichnung deutsch und Englisch )

Lenkkopflagerumbausatz neue Ausführung

Moto Guzzi V35 – V65

 

Unbedingt vor der Montage gründlich durchlesen.

Schäden die durch Nichtbeachtung dieser Anleitung entstehen,

werden nicht ersetzt.

 

 

Lieferumfang:

  • Lenkkopflageradapter oben (O)
  • Lenkkopflageradapter unten (U)
  • Kegelrollenlager oben (LO) Kegelrollenlager mit großem Innendurchmesser (vormontiert in Lageradapter O)
  • Kegelrollenlager unten (LU) Kegelrollenlager mit kleinem Innendurchmesser (vormontiert in Lageradapter U)
  • Abdeckblech Lenkkopflager oben (AB)
  • Mutter Lenkkopflager oben  (M)
  • 2x Distanzstück für Lampenhalter links und rechts (D)
     Montage Vorbereitung:

 

  • 1.Gabel demontieren.
  • 2.Gewinde der Gabelbrücke gut reinigen und auf Gratbildungen, Abflachungen und sonstige Schäden untersuchen.
  • 3.Die Gewinde der neuen Lenkkopfmutter und der Gabelbrücke gut fetten!
  • 4.Überprüfen, ob die neue Mutter (M) für das neue Lenkkopflager leicht auf dem Gewinde der Gabelbrücke läuft. Sie muß sich ohne Werkzeug von Hand und ohne Kraftaufwand bis zum Ende des Gewindes drehen lassen.
  • 5.Sollte dies nicht der Fall sein, so senden sie mir ihre Gabelbrücke mit der neuen Mutter zur Anpassung zu.

Bei nichtbeachten dieser Überprüfung ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß das Gewinde der Gabelbrücke und die Mutter bei der Montage zerstört werden.

 

  • 6.Untere Lagerschale von der Gabelbrücke mit einem Spreizabzieher entfernen
  • 7.Die obere und untere Lagerschale aus dem Lenkschaft entfernen

Montage:

  • 8.Auf die Gabelbrücke (5) das Kegelrollenlager (LU) mit dem kleineren Innendurchmesser aufpressen
  • 9.den Lageradapter U, unten in den Lenkschaft montieren
  • 10.den Lageradapter O, oben in den Lenkschaft montieren
  • 11.die Lagerschalen in den Lageradaptern gut fetten
  • 12.die Gabelbrücke (5) in den Lenkschaft einführen und das obere Kegelrollenlager (LO) aufsetzen
  • 13.Das Abdeckblech (M) auf das Lager (LO) legen
  • 14.die Mutter (M) mit Hand soweit aufdrehen, daß sie in das obere Kegelrollenlager (LO) greift und nur noch ein geringes Spiel spürbar ist.
  • 15.Die originale Scheibe mit Nase (6) auf die Mutter (M) auflegen
  • 16.die obere Gabelbrücke (7) aufsetzen (dabei darauf achten, daß die Nase der Scheibe (6) in die Aussparung in der Gabelbrücke (7) greift) und mit der Originalen Lenkkopfmutter (8) fixieren.
  • 17.Lenkkopflager Spielfrei einstellen und mit der original Lenkkopfmutter kontern.

 

Sollten irgendwelche Probleme bei der Montage auftreten,

so rufen sie mich umgehend an (0177/8081919)

ohne vorher selbst experimente zu starten.